Drucken

 

Organisatorisches 

 

Bevor es losgegeht, müssen einige Dinge erledigt werden. Natürlich helfen wir Dir gerne dabei.

Adressen und Informationsmaterial gibt es zusätzlich bei uns in der Fahrschule. Für eine erste Orientierung - sozusagen als Handzettel - haben wir Dir eine kleine Liste zusammengestellt.

Die Reihenfolge (Punkte 1 und 2) ist nicht zwingend Du kannst selbstverständlich auch ganz zu Beginn zu uns in die Fahrschule kommen, falls Du Dir bei irgendetwas unsicher sein solltest.

 

1. Anmeldung in der Fahrschule

 

  • benötigte Unterlagen:
    • ausgefüllter und unterschriebener Onlinevertrag (nicht unbedingt nötig)
  • Kosten: 
    • Theorieunterricht  70,00 €
  • Wichtig:
    • Da die Bestätigung des Zulassungsantrags für die Führerscheinprüfung durch die Meldestelle in Ausnahmefällen bis zu 3 Monaten (!) dauern kann, solltest Du die Zeit nutzen und schon einmal mit der Theorie und der praktischen Ausbildung beginnen. Sobald die Bestätigung dann vorliegt und es Dein Ausbildungsstand erlaubt, kannst Du direkt zur theoretischen und ggf. praktischen Prüfung gehen.

 

2. Anmeldung bei der Meldestelle (Bürgeramt)

 

  • benötigte Unterlagen:
    •  gültiger Personalausweis/Reispass
    • 1 Lichtbild (35x45 mm)
    • Sehtest nicht älter als 2 Jahre
    • Teilnahmebescheinigung über Lebensrettende Sofortmaßnahmen am Unfallort (LSMaU)
    • Adresse der ausbildenden Fahrschule (Fahrschule Puhlmann, Schillerstr. 10, 10625 Berlin)

 

  • Kosten:
    • Bürgeramt ca. 44,00 € + ca. 5,00 € für das Zusenden lassen des Führerscheines nach der prakt. Prüfung
    • LSMaU ca. 15,00 €
    • Lichtbild ca. 10,00 €
    • Sehtest ca. 5,00 €

 

3. Vorstellung zur Prüfung beim TÜV / bei der DEKRA:

 

  • benötigte Unterlagen: 
    • Bestätigung des Zulassungsantrags durch die Meldestelle
    • Bestätigung der Ausbildung durch uns (Fahrschule Puhlmann)

     

  • Kosten: 
    • Prüfungsgebühr Theorie 20,83 €
    • Prüfungsgebühr Praxis 84,97 €

 

 

.

copyright 2015  Impressum